CHRONIK DER SCHWULEN - Die 80er Jahre von DIETMAR KREUTZER

16.799963

EUR 16,80

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 12389

Gewicht 0,45 KG

Lieferzeit : Vergriffen. Verfügbarkeit unklar. Info mit Bestellbestätigung

CHRONIK DER SCHWULEN - Die 80er Jahre von DIETMAR KREUTZER

CHRONIK DER SCHWULEN - Die 80er Jahre von DIETMAR KREUTZER

>> Männerschwarm Verlag, Hamburg 2008
Paperback, zahlr. Abb (s/w & Farbe), 23 x 27 cm, 112 Seiten


Ladenpreis aufgehoben
Verlagsneue Exemplare der Restauflage

die schwulen Buchläden:

Der von vielen ungeduldig erwartete zweite Band von Dietmar Kreutzers „Chronik der Schwulen“ legt nun also die 80er Jahre des letzten Jahrhunderts unter die schwule Lupe. Ein Jahrzehnt, das politisch mit der Zwangsausreise von Schwulen aus Castros Kuba begann (mit der Folge, dass sich Tausende von Männern für schwul erklärten!) und mit dem Fall der Berliner Mauer endete. Natürlich begann in diesen zehn Jahren auch der tödliche Feldzug von AIDS…
Und sonst? Ralf König veröffentlichte seinen ersten Comic, Mapplethorpe stellte seine schwarzen Akte in Amsterdam aus, Rosa von Praunheim wollte „Lieber ein warmer Bruder als ein kalter Krieger“ sein und Corny Littmann zertrümmerte mit Gleichgesinnten Einwegspiegel in Hamburger Klappen. Das Magazin „Homosexuelle Emanzipation“ musste eingestellt werden, dafür entstanden „magnus“ und „Männer aktuell“, schwule Verlage und schwule Buchläden wurden gegründet. Der Buchmarkt veröffentlichte legendäre Titel wie „Lovers“ von Michael Denneny, „Trapez“ von Marion Zimmer Bradley oder Ronald Schernikaus „Kleinstadtnovelle“.
Diese und zahllose andere Fakten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und schwulem Alltag hat Dietmar Kreutzer wieder minutiös zusammengetragen, geordnet, übersichtlich aufbereitet und – last not least- mit hunderten (z.T. sehr sexy) Fotos bebildert.

Verlagsinfo:

Die Chronik der Schwulen wird fortgesetzt. Auf die lustvoll-anarchischen 70er - Demos, Sex und Village People - folgt die "Gründerzeit" der 80er Jahre. Kurzweilig und reich bebildert zeigt Dietmar Kreutzer im Spiegel der Medien (Du & Ich, Rosa Flieder und Don, Magnus, Siegessäule etc.), was die Schwulen in dieser Zeit bewegt hat. Schwule Buchläden, Verlage und Cafés wandeln sich von "Initiativen" in veritable Wirtschaftsunternehmen, Vereine und Beratungsstellen richten mit öffentlicher Finanzierung feste Arbeitsplätze ein. Schräge "Stonewall"-Demos wandeln sich zu machtvollen und lustbetonten CSD-Paraden.
Bei Göttingen öffnet das Tagungshaus "Waldschlösschen" seine Tore, in Köln wird das Schwulen- und Lesbenzentrum Schulz gegründet. Mit Herbert Rusche zieht der erste offen schwule Abgeordnete in den Bundestag ein, und in der DDR ist schwuler Sex mit Jugendlichen nicht länger strafbar. Schwule Sextouristen entdecken Manila und Bangkok. Frauenschwarm Rock Hudson stirbt an Aids.
In der DDR werden kirchliche Arbeitskreise für Homosexuelle gegründet, der Homo-Paragraf wird dort ersatzlos gestrichen. Im Westen macht die Politik derweil erste Fortschritte bei der Entschädigung homosexueller NS-Opfer. Die "Homo-Ehe" nach dänischem Vorbild wird zum Streitfall parlamentarischer Schwulenpolitik.
Mit dem Tod von Rock Hudson kommt die Aidskrise in den Köpfen der Bevölkerung an, und die Euphorie des befreiten schwulen Lebens bricht in sich zusammen. Die Vereine der Aidshilfe entwickeln sich in kürzester Zeit zu einer der bedeutendsten Gesundheitsbewegungen der Geschichte. Sie treten mit Unterstützung von Rita Süßmuth für Aufklärung und Prävention und gegen die Diskriminierung der Kranken ein.
Fassbinders "Querelle" und Jarmans "Caravaggio", aber auch Liebesgeschichten wie "Maurice" von Ivory kommen in die Kinos, und im Schatten von Aids haben schwule Pornos Konjunktur. Die trendige "Schwester" entdeckt Bodybuilding als Mittel für den sexuellen Erfolg. Ralf König beginnt seine Zeichnerkarriere mit "Schwul Comix 1" (1980) und wird mit "Der bewegte Mann" (1987) zum Bestsellerautor auch bei einem heterosexuellen Publikum. Während die Travestie von Mary & Gordy ganze Stadthallen füllt, ist Diseuse Georgette Dee noch ein Geheimtipp.


Kunden kauften auch

DIE ÜBERFAHRT von MATS STRANDBERG

DIE ÜBERFAHRT von MATS STRANDBERG

EUR 14,99

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

DIE PROPHETENMORDE von MEHMET MURAT SOMER

DIE PROPHETENMORDE von MEHMET MURAT SOMER

EUR 7,95

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

CHRONIK DER SCHWULEN - DIE 90er JAHRE von DIETMAR KREUTZER

CHRONIK DER SCHWULEN - DIE 90er JAHRE von DIETMAR KREUTZER

EUR 16,80

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

TROLL von JOHANNA SINISALO

TROLL von JOHANNA SINISALO

UVP EUR 8,90 EUR 4,95 Sie sparen 44%
(EUR 3,95 )

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

ELFTAUSEND JUNGFRAUEN von RALF KÖNIG

ELFTAUSEND JUNGFRAUEN von RALF KÖNIG

EUR 9,99

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

Empfohlenes Zubehör

CHRONIK DER SCHWULEN - DIE 90er JAHRE von DIETMAR KREUTZER

CHRONIK DER SCHWULEN - DIE 90er JAHRE von DIETMAR KREUTZER

EUR 16,80

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten