EIN WEG von CHRIS MIERA (Regie)

Artikel ist lieferbar ab Freitag, Februar 23, 2018

12.99004

EUR 12,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 21850

Gewicht 0,10 KG

Lieferzeit : Erscheinungstermin siehe oben. Wir liefern sobald verfügbar

EIN WEG von CHRIS MIERA (Regie)

FSK 0

>> Pro Fun media, Frankfurt/Main 2017

Produktion: Deutschland 2017
Originaltitel: EIN WEG
Darsteller/innen: Mike Hoffmann, Mathis Reinhardt, Tom Böttcher, Cai Cohrs, Yvonne Döring, Eva Horacek, Sara Löffler
Filmstab:Drehbuch: Philipp Österle, Chris Miera; Kamera: Chris Miera; Schnitt: Mirko Scheel; Musik: Matija Strniša; Ton: Philipp Schwabe; Produzent: Chris Miera
DVD: PAL / Dolby Digital 5.1 & 2.0/ Bildformat 16:9 [2,35:1]
Regionalcode: 0 (codefree)
Sprachen: Deutsche Originalfassung mit ausblendbaren englischen Untertiteln
Extras: Audiokommentar mit Mirko Scheel (Montage), Philipp Schwabe (Ton), Chris Miera (Regie); B-Roll von den Dreharbeiten (OF, ca. 1 Min.); Aufnahmen vom Casting (OF, ca. 5 Min.); Spaß am Set (ca. 1 Min.); Bildergalerien: Vorproduktion und Recherche, Dreharbeiten, Postproduktion, Premiere auf der Berlinale, Momente mit der Lomo
Laufzeit: 108 Minuten
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Inhalt:

Ein kleiner beschaulicher Ort in Thüringen. Andreas‘ (42) Tischlerwerkstatt läuft wieder gut und Martin (43) ist beruflich nicht mehr so viel unterwegs wie früher. Sohn Max (19) ist aus dem Haus. Endlich haben die beiden wieder mehr Zeit für sich und fahren im November an die Ostsee – wie sie es früher immer gemacht haben.

Doch Martin ist unzufrieden: Das Wetter ist schlecht und er wäre doch lieber zu Hause geblieben. Andreas reißt sich die Kleider vom Leib und schmeißt sich in das kalte Meer. Voller Sorge versucht Martin, ihn zurückzuziehen und schluckt das salzige Wasser, als er stolpert. Zurück in ihrem Ferienhaus ist die Stimmung von den unterschiedlichen Erwartungen gestört. Eine behutsame Annäherung an die Spuren einer langen Beziehung.

''Ein Weg'' erzählt die Liebe zweier Menschen. Nicht wie sie zusammen kommen, nicht eine Phase, die sie durchleben, sondern ihre gemeinsame Zeit: all die Jahre zwischen dem ersten Kuss und heute.

Trailer: