MY BUDDY. WORLD WAR II LAID BARE von DIAN HANSON

30.000018

EUR 30,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 22050

Gewicht 2,01 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

MY BUDDY. WORLD WAR II LAID BARE von DIAN HANSON

NICHTS FÜR DIE WOCHENSCHAU: MALE BONDING IM ZWEITEN WELTKRIEG

>> Taschen Verlag, Köln 2018 (2. Ausgabe / Erstausgabe: 2014)
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
Hardcover, 27,7 x 24,2 cm, 320 Seiten

Verlagstext:

Jeder schreckliche Tag konnte für einen Soldaten im Zweiten Weltkrieg potenziell sein letzter sein. Um die Moral der Truppe zu stärken, ermutigten kommandierende Offiziere das „male bonding“. Unter den Männern, die 24 Stunden des Tages miteinander verbrachten und sich blind aufeinander verlassen mussten, entstanden enge Freundschaften. Wenn sie nicht gerade Seite an Seite kämpften, spannten sie zusammen aus und ließen bei ausgelassenen – und manchmal unbekleideten – Spielen Dampf ab. Wie weit das nackte Herumtollen ging, bleibt verborgen, da Kameras selten waren und Filme sich nicht leicht entwickeln ließen, doch einige Männer dokumentierten diese ungewöhnliche Intimität trotzdem, in Form kleiner anonymer Fotos, die sie meist bis zu ihrem Tod versteckt hielten.

Fotograf Michael Stokes hat über Jahre hinweg derartige Aufnahmen gesammelt und ein Archiv mit über 500 Bildern zusammengetragen. In seiner Sammlung finden sich Fotografien von Soldaten und Matrosen aus Australien, England, Frankreich, Italien, Polen, Russland und den USA, die sich im südpazifischen Sand räkeln, im osteuropäischen Schnee bibbern, allein vor Baracken posieren und in großen fröhlichen Gruppen vor so ziemlich allem und jedem. Die Bilder zeigen junge Männer, kaum erwachsen und vor Vitalität strotzend, die der Realität des Krieges pure Lebensfreude entgegensetzten – eine Seite des Krieges, die in den Wochenschauen keinen Platz fand.

Scotty Bowers, ein 89 Jahre alter Ex-Marine und Autor des Bestsellers Full Service über seine Zeit als Callboy und Vermittler erotischer Dienstleistungen in Hollywood, schildert im Begleittext, wie der Krieg seine Einstellung zu Hetero- und Homosexualität grundlegend verändert hat. Vielleicht verändern diese Fotos ja unsere Einstellung zum Zweiten Weltkrieg und dem Phänomen der Kriegskameradschaft.

Die Herausgeberin Dian Hanson wurde 1951 in Seattle geboren. 25 Jahre lang hat sie verschiedene Herrenmagazine produziert, darunter Puritan, Juggs und Leg Show, bis sie 2001 schließlich Herausgeberin der TASCHEN Sexy Books wurde. Zu ihren zahlreichen Büchern für TASCHEN gehören Vanessa del Rio: Fifty Years of Slightly Slutty Behavior, Tom of Finland XXL und The Big Butt Book. Sie lebt in Los Angeles.

Kunden kauften auch

AUS DEM VOLKSKÖRPER ENTFERNT? von ALEXANDER ZINN

AUS DEM VOLKSKÖRPER ENTFERNT? von ALEXANDER ZINN

EUR 39,95

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

RADIANT AFFINITIES von PETER DOBSON

RADIANT AFFINITIES von PETER DOBSON

EUR 48,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

ÜBER DEN WOLKEN von PAUL RUSSELL

ÜBER DEN WOLKEN von PAUL RUSSELL

EUR 24,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

HAUTNAH von ROBERT C. RORE

HAUTNAH von ROBERT C. RORE

EUR 7,50

inkl. 19 % UStzzgl. Versandkosten