SEXUALITÄT ALS EXPERIMENT von NICOLAS PETHES & SILKE SCHICKTANZ (HerausgeberInnen)

34.899976

EUR 34,90

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 22234

Gewicht 0,60 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

SEXUALITÄT ALS EXPERIMENT von NICOLAS PETHES & SILKE SCHICKTANZ (HerausgeberInnen)

SEXUALITÄT ALS EXPERIMENT von NICOLAS PETHES & SILKE SCHICKTANZ (HerausgeberInnen)

IDENTITÄT, LUST UND REPRODUKTION ZWISCHEN SCIENCE UND FICTION

>> Campus Verlag, Frankfurt/Main 2008
Paperback, 417 Seiten


Verlagstext:

Seit knapp 100 Jahren gibt es Versuche, die geschlechtliche Identität operativ zu ändern. Embryos werden heute selbstverständlich künstlich erzeugt, oft auch außerhalb der Gebärmutter. Science-Fiction-Filme werden von androgynen Cyborgs bevölkert, die plötzlich eine geschlechtliche Identität entwickeln. Experimente um und mit Sexualität sind allgegenwärtig in Wissenschaft und populärer Kultur. In diesem Band wird untersucht, warum das so ist und was dies über unsere moderne Kultur und Gesellschaft verrät.