7 MINUTEN von RICKY MASTRO (Regie)

7 MINUTEN von RICKY MASTRO (Regie)
7 MINUTEN von RICKY MASTRO (Regie)
7 MINUTEN von RICKY MASTRO (Regie)
7 MINUTEN von RICKY MASTRO (Regie)
7 MINUTEN von RICKY MASTRO (Regie)
7 MINUTEN von RICKY MASTRO (Regie)
Preis EUR 13,95
inkl. 19 % USt
Versandkosten zzgl. Versandkosten
Gewicht 0,10 KG
Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager
Art.Nr. 24199



Produktbeschreibung

FSK 16

>> Pro Fun media, Frankfurt/Main 2020

Produktion: Frankreich/Italien 2020
Originaltitel: 7 MINUTES
Darsteller*innen: Antoine Herbez, Clément Naline, Valentin Malguy, Paul Arvenne, Cedrick Spinassou, Robin Larroque, Valérie Prudent, Yohan Levy, Sylvain Jouret
Filmstab: Drehbuch: Ricky Mastro; Kamera: Luca Russo; Schnitt: Léon Diana, Plamen Marinov, Ricky Mastro; Musik: Alejandro Bonatto, Alan Marzin; Produzenten: Ricky Mastro, Léon Diana
DVD: PAL / Dolby Digital 5.1 & 2.0 / Bildformat 16:9 anamorph(1.85:1)
Regionalcode: 0 (codefree)
Sprachen: Französische Originalfasung mit ausblendbaren deutschen, niederländischen und englischen Untertiteln
Extras: --
Laufzeit: 78 Minuten
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren


Inhalt:

Als der 55-jährige Polizist Jean seinen Sohn Maxime und dessen Freund Kevin tot in einem Hotelzimmer auffindet, bricht für ihn die Welt zusammen. Zu Trauer und Hilflosigkeit stellen sich bald unzähligen Fragen, als Jean der Autopsie-Bericht vorgelegt wird. Maxime starb 7 Minuten nach seinem Liebhaber an einer Überdosis GHB. Was ist in diesen 7 Minuten passiert? Hätten die Jungs noch gerettet werden können? Warum hat Maxime keine Hilfe gerufen?

In der Hoffnung, Antworten auf seine Fragen zu finden, zieht es Jean schließlich in den Stammclub seines Sohnes: Das BISOU. Unter dem Deckmantel einer falschen Identität stellt er dort Nachforschungen an und lernt dabei einen Freund seines Sohnes, den schönen Fabien, kennen.

Fabien fühlt sich wie magisch zu Jean hingezogen, und je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto weniger kann sich Jean Fabiens Anziehungskraft entziehen. Und ehe er sich‘s versieht, wächst in Jean der Wunsch, tiefer in die Welt seines Sohnes einzutauchen...

Trailer:

Kunden kauften auch