ZAHNÄRZTE UND KÜNSTLER von KLAUS MANN

ZAHNÄRZTE UND KÜNSTLER von KLAUS MANN
Preis EUR 8,50
inkl. 7 % USt
Versandkosten zzgl. Versandkosten
Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager
Art.Nr. 00774



Produktbeschreibung

AUFSÄTZE, REDEN, KRITIKEN 1933-1936

>> Rowohlt, Reinbek b. Hamburg 1994
Herausgegeben von Uwe Naumann und Michael Töteberg
Taschenbuch, 448 Seiten


Inhalt:

Klaus Manns essayistische Schriften vom Beginn des Exils 1933 bis zum Sommer 1936 spiegeln eine Zeit unermüdlicher Aktivität. Er gibt die Zeitschrift "Die Sammlung" heraus und schreibt den "Mephisto"-Roman; daneben entstehen die hier gesammelten Feuilletons, Reden und literarischen Porträts. Klaus Mann mischt sich in die politisch-ästhetischen Kontroversen der Zeit. Seine publizistische Arbeit hat ein zentrales Thema: die Bedingungen der Kunstproduktion "drinnen und draußen", im gleichgeschalteten Nazi-Deutschland und in der Emigration.

Empfohlenes Zubehör