GESCHLECHT ALS KONTINUUM von CHRISTEL BALTES-LÖHR

GESCHLECHT ALS KONTINUUM von CHRISTEL BALTES-LÖHR
Preis EUR 25,00
inkl. 7 % USt
Versandkosten zzgl. Versandkosten
Gewicht 0,40 KG
Lieferzeit : Erscheinungstermin siehe oben. Wir liefern sobald verfügbar
Art.Nr. 21584



Produktbeschreibung

ZUR PLURALITÄT GELEBTER REALITÄTEN

>> Transcript Verlag, Bielefeld 2020
Paperback, ca. 200 Seiten


Verlagstext:

Wie lassen sich vielfältigste Geschlechtlichkeiten auf einer gleichberechtigten Ebene nebeneinander und miteinander kommunizierend abbilden? Christel Baltes-Löhr zeigt, dass sich mit der Figur des Kontinuums die Pluralität gelebter Realitäten sogenannter weiblicher, männlicher, trans- und intergeschlechtlicher Menschen nachzeichnen lässt - mit allen potentiellen Differenzen, Ähnlichkeiten, Polypolaritäten und kategorialen Durchlässigkeiten. Aber auch Pluralitäten von Migration, Raum und Kultur scheinen jeweils in einem neuen Licht und mit neuen Facetten auf, wenn sie mit der innovativen Figur des Kontinuums ausgeleuchtet werden, was zum Abschluss des Buches exemplarisch dargelegt wird.