MAX SPOHR (1850-1905) - PIONIER SCHWULER LITERATUR

7.85043

EUR 7,85

inkl. 5 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 07922

Gewicht 0,90 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

MAX SPOHR (1850-1905) - PIONIER SCHWULER LITERATUR

MAX SPOHR (1850-1905) - PIONIER SCHWULER LITERATUR

BEGEITTEXT ZUR AUSSTELLUNG "DIE ENTERBTEN DES LIEBESGLÜCKS"

"SPLITTER 8"- MATERIALIEN ZUR GESCHICHTE DER HOMOSEXUELLEN IN MÜNCHEN UND BAYERN


>> Forum Homosexualität und Geschichte München e.V., München 2001
Herausgegeben von Albert Knoll, Martin Hüttinger, Christian J. Herz & Thomas Brüstle
("Centrum Schwule Geschichte", Köln)
Klebeheftung, 62 Seiten

Inhalt:

Begleittexte zur Ausstellung über Leben und Werk des Leipziger Verlegers, dessen Verlag ab 1893 als systematischen Schwerpunkt homosexuelle Emanzipationsliteratur herausgab, ab 1896 inbesondere in enger Zusammenarbeit mit Magnus Hirschfeld.