ZIRKUSKIND von JOHN IRVING

15.000009

EUR 15,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 01284

Gewicht 0,65 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 1-2 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

ZIRKUSKIND von JOHN IRVING

ZIRKUSKIND von JOHN IRVING

>> Diogenes, Zürich 1997
Originalausgabe: A SON OF THE CIRCUS, 1994
Aus dem Englischen von Irene Rumler
Taschenbuch, 976 Seiten


Verlagstext:

Die Handlung von John Irvings Roman ›Zirkuskind‹ spielt hauptsächlich in Bombay. Farrokh Daruwalla, der unheroische Held dieses Buches, ist eine der bisher bezauberndsten Schöpfungen des Autors: ein von Zweifeln geplagter, pummeliger Arzt, Fremder sowohl in Kanada, seinem Wohnort, als auch in Indien, wo er geboren wurde und aufgewachsen ist. Wenn sich Daruwalla nicht gerade vergeblich bemüht, Blutproben von Liliputanern des Great Blue Nile Circus zu sammeln, um ihre Gene zu studieren, verbringt er seine Zeit damit, im lokalen Duckworth-Golfclub an einem Bier zu nippen und darüber nachzudenken, wer der Mörder von Mitgliedern des Duckworth-Clubs sein könnte – eines der Opfer wird im Bougainvillea-Strauch neben dem neunten Loch entdeckt. Indien ist ein buntes, unvorstellbar kontrastreiches Land, und entsprechend schießt Irvings Roman los – wie ein aus der Zirkuskanone gefeuerter Clown. Weitere unvergessliche Figuren bevölkern Irvings turbulente Geschichte: das Hippie-Mädchen von Iowa, das einen indischen Detektiv liebt; ein brutaler, transsexueller Drogenhändler (»eine Gans mit Schwanz«); ein geheimnisvoller, von den Massen und vor allem von den kastrierten Transvestiten-Prostituierten gehasster Filmstar; und ein zwergwüchsiger Chauffeur...

Erlkoenig sagt:

Dr. Daruwalla, der ständig heimatlos zwischen Toronto und Bombay hin und her pendelt und sich nebenbei als Drehbuchautor unglaublich schlechter, aber erfolgreicher Krimis betätigt, ist der "Held" dieses opulenten Romans. Weiter treten auf: ein brutaler Transsexueller, kastrierte Transsexuellen-Prostituierte, der gleichermaßen gehasste wie geliebte Hauptdarsteller der Krimis samt seinem jesuitischen Zwillingsbruder. Es fasziniert die Leichtigkeit, mit der es Irving gelingt, die vielen kleinen Geschichten, amüsante, skurrile, zum Kichern traurige und, erstaunlich oft, schwule Szenen zu einem grandiosen Gesamtwerk zusammenzumischen. Ein wunderbarer Lesespaß!
(Thomas Ott, Katalog "die schwulen Buchläden")

Empfohlenes Zubehör

IN EINER PERSON von JOHN IRVING

IN EINER PERSON von JOHN IRVING

EUR 15,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

GARP UND WIE ER DIE WELT SAH von JOHN IRVING

GARP UND WIE ER DIE WELT SAH von JOHN IRVING

EUR 13,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

DAS HOTEL NEW HAMPSHIRE von JOHN IRVING

DAS HOTEL NEW HAMPSHIRE von JOHN IRVING

EUR 14,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten