Die Andere Bibliothek


DIE ANDERE BIBLIOTHEK über DIE ANDERE BIBLIOTHEK

»Die Einwohner der Bundesrepublik sind mit Büchern gut versorgt. Der Umsatz liegt bei vielen Millionen und jedes Jahr erscheinen tausend neue Titel. Nörgler und Unzufriedene gibt es immer. Wir zählen uns zu ihnen. Deshalb wollen wir damit anfangen, Die Andere Bibliothek zu veröffentlichen.«

Die Geschichte der 1984 von Hans Magnus Enzensberger und dem Verleger und Buchgestalter Franz Greno begründeten Buchreihe Die Andere Bibliothek ist längst zum Bestandteil unserer deutschsprachigen Lesekultur geworden. Monat für Monat ist seit Januar 1985 ein Band erschienen: »Gepriesen und geliebt, zeitweilig zu wenig verkauft und ... mitunter schon totgesagt« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) – an dem Anspruch, intellektuelles und visuelles Vergnügen zu verbinden, hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert. Die Andere Bibliothek soll die »Schönste Buchreihe der Welt« (Die Zeit) bleiben.

In der Geschichte der Anderen Bibliothek gab es Umzüge, Umstellungen und Personalwechsel. Und seit Januar 2011 wählt Christian Döring monatlich sein Buch aus und gibt es im neuen Verlag der Anderen Bibliothek unter dem Dach des Aufbau Hauses am Berliner Moritzplatz heraus. Aber in Haltung, Gestaltung und Programm hat sich am Anspruch seit bald drei Jahrzehnten nichts geändert. Denn wir wissen: »Wenn alles so bleiben soll, wie es ist, muss sich alles ändern ...«

Seit Juli 2012 ist die Verbindung von intellektuellem und visuellem Vergnügen noch sichtbarer geworden, setzen die besten deutschen Buchgestalter pro Buch im Monatstakt ihren ästhetischen Akzent: Unsere Bücher im Zeitalter des E-Books sollen noch schöner werden, lebendige Buchkörper zum Anfassen und Lesen unter dem Signum des Kometenschweifs. Erlesen statt erwartbar. Unsere bibliophilen Bücher erscheinen im Monatsrhythmus als Originalausgaben in limitierter und nummerierter Ausgabe mit jeweils 4.444 Exemplaren. Deshalb unser Vorschlag: Werden Sie Mitglied im Club unserer Abonnenten. Die Andere Bibliothek sucht das Bündnis mit den Lesern.

Das Programm der Anderen Bibliothek folgt inhaltlich seit Anbeginn nur einem Maßstab: Genre-, epochen- und kulturraumübergreifend wird entdeckt und wiederentdeckt, die branchenübliche Einteilung in Sachbuch und Literatur hat nie interessiert, der Klassiker zählt so viel wie die Neuerscheinung. Wir folgen dem »Kanon der Kanonlosigkeit«, nur Originalität und Qualität sollen zählen.

Neben den Monatstiteln erscheinen die aufwendig gestalteten und hochwertig ausgestatteten Foliobände im Großformat (ca. zweimal pro Jahr), die Extradrucke der Anderen Bibliothek sowie die Buchreihe Kometen der Anderen Bibliothek (auch hier gibt es ein Abo-Modell).

Kometen nennen wir in guter Tradition der Anderen Bibliothek unsere Luxusbroschuren – »der Luxus wird also auch in Zukunft bleiben, was er von jeher war: der ewige Widersacher der Gleichheit« (Hans Magnus Enzenberger). Im Sonnensystem bestimmt bekanntlich die Schwerkraft die Bahnen der Kometen. Unsere Buchreihe im Gravitationsfeld der Anderen Bibliothek trägt deren Themen und Autoren weiter und bietet Raum zu Entdeckung neuer Stimmen. Die Buchgestaltungskunst ist exquisit, der Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt – all das eint unsere Kometen mit der Anderen Bibliothek. Aber wenn diese nur in umfangreichen Bänden zu haben ist – so bieten die Kometen vornehmlich die kleine Form. Die Gestaltung der Reihe liegt in den Händen von Friedrich Forssman, der für die Bände eine klassizistische Type (»Ingeborg«) des Wiener Schriftgestalters Michael Hochleitner wählte.

Auch die bisherigen Erfolgsausgaben erscheinen nun in diesem Format − als Extradrucke: Sind die Originalausgaben vergriffen, werden sie bei großer Nachfrage als Extradrucke in roter Luxusbroschur wiederaufgelegt.

Wir wünschen Ihnen unser

»Lesen Sie wohl!«

TRÄUME, GEDANKENSPIELE UND BEGEBENHEITEN von WILLIAM BECKFORD

TRÄUME, GEDANKENSPIELE UND BEGEBENHEITEN von WILLIAM BECKFORD

EUR 44,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

SCHLAFENDE HUNDE von MARKO MARTIN

SCHLAFENDE HUNDE von MARKO MARTIN

EUR 36,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

LOCUS SOLUS von RAYMOND ROUSSEL

LOCUS SOLUS von RAYMOND ROUSSEL

EUR 36,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

DIE NACHT VON SAN SALVADOR von MARKO MARTIN

DIE NACHT VON SAN SALVADOR von MARKO MARTIN

EUR 38,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

DER WEG NACH OXIANA von ROBERT BYRON

DER WEG NACH OXIANA von ROBERT BYRON

EUR 24,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

DER FREMDE FERDINAND von HEINER BOEHNCKE & HANS SARKOWICZ (Herausgeber)

DER FREMDE FERDINAND von HEINER BOEHNCKE & HANS SARKOWICZ (Herausgeber)

EUR 24,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

DAS FLIMMERN DES HERZENS von MARCEL PROUST

DAS FLIMMERN DES HERZENS von MARCEL PROUST

EUR 42,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten