ESSAYS & INTERVIEWS von JEAN GENET

Artikel ist lieferbar ab Freitag, November 1, 2019

27.999974

EUR 28,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 23232

Gewicht 0,40 KG

Lieferzeit : Erscheinungstermin siehe oben. Wir liefern sobald verfügbar

ESSAYS & INTERVIEWS von JEAN GENET

ESSAYS & INTERVIEWS von JEAN GENET

WERKE IN EINZELBÄNDEN, Band Ix

>> Merlin Verlag, Gifkendorf 2019
Aus dem Französischen übersetzt von Christiane KayserGriesebach ("Der Seiltänzer")
Hardcover mit Schutzumschlag, 400 Seiten

Verlagstext:

Artikel, Unterhaltungen, Vorworte und Reden – die hier zusammengetragenen Stellungnahmen und Positionierungen des Schriftstellers Jean Genet dokumentieren, dass Genet, obwohl er in seinen letzten zwanzig Lebensjahren sehr zurückgezogen lebte, in eindrucksvoller Weise in der Öffentlichkeit präsent war. Von Chartres bis Chicago, von der Goutte d’or bis zu den Lagern von Sabra und Chatila, von den Ufern des Jordan bis in die Ghettos der African-Americans: Dieser Band der Werkausgabe ist das Protokoll eines literarischen und politischen Abenteurers, der sich an die Seite der Ausgestoßenen und Revoltierenden dieser Welt stellte und für sich selbst nie einen anderen Titel beanspruchte als den des Vagabunden.

Der Band enthält u.a. Genets berühmte May Day Speech vom 1. Mai 1970, das legendäre Interview mit Hubert Fichte, das für DIE ZEIT entstand, sowie den als Vorwort zu Texten der RAF verfassten Essay „Gewalt und Brutalität“.