ARCHITHESE 2.2020: QUEERNESS

Artikel ist lieferbar ab Montag, Juni 1, 2020

23.999993

EUR 24,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 23887

Gewicht 0,25 KG

Lieferzeit : Erscheinungstermin siehe oben. Wir liefern sobald verfügbar

ARCHITHESE 2.2020: QUEERNESS

ARCHITHESE 2.2020: QUEERNESS

Archithese Verlagsgesellschaft, Zürich 2020
Zeitschrift, 96 Seiten


Verlagstext:

In der Architektur arbeiten überproportional viele Schwule und Lesben. Doch wo sind sie? Vor allem in den Chefetagen und bei den Professuren ist ihr Anteil seltsam gering. Das Juni-Heft macht sie endlich sichtbar und rückt sie in den Fokus. Mit Grössen wie Paul Rudolph und Philip Johnson werden wir wichtige Protagonisten der Vergangenheit beleuchten. Aber auch die aktuelle Situation kommt genau unter die Lupe – sowohl in rechtlicher, ökonomischer und klimatischer Sicht. Und sachte wagen wir uns auch in Fragen der Gestaltung vor. Können die Gender Studies etwas über einen Queer Style, eine besoder Herangehensweise von Lesben und Schwulen an Architektur und Städtebau sagen?