DAS AUGE IN DER TÜR von PAT BARKER

7.999962

EUR 8,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 04343

Gewicht 0,26 KG

Lieferzeit : Vergriffen. Verfügbarkeit unklar. Info mit Bestellbestätigung

DAS AUGE IN DER TÜR von PAT BARKER

DAS AUGE IN DER TÜR von PAT BARKER

>> dtv, München 2000
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork
Originalausgabe: THE EYE IN THE DOOR, Viking, London 1993
Taschenbuch, 291 Seiten

Vergriffen
Gutes Exemplar - aussen ganz leicht berieben, Schnitt minimal gedunkelt. Innen sehr gut, ungelesen


Inhalt:

Das übergroße Auge, Symbol der allgegenwärtigen Überwachung, hat ein früherer Häftling an die Tür gemalt. Schlimm ist es erst, sagt Beattie, die aufrechte Pazifistin, die in der Zelle sitzt, wenn das Auge in den Kopf gelangt. Prior, der kriegsuntaugliche Offizier, hat es längst im Kopf. Doch das ist nicht alles. Es häufen sich seine Absenzen, und von den Dingen, die sein dunkles Alter ego treibt, ahnt er nur, dass sie furchtbar sein müssen. Ein Doppelleben führen auch die anderen Gestalten des Romans. Mannings, der Offizier aus besseren Kreisen, muss seine Homosexualität verbergen, um so mehr, als im letzten Kriegsjahr in England eine hysterische Hetzjagd gegen alle beginnt, die von der Norm abweichen: Suffragetten, Pazifisten, Sozialisten, Schwule. Sassoon, der Frontkämpfer und Dichter, hält den Krieg für verbrecherisch, will aber die Kameraden nicht im Stich lassen. Und der Psychiater Rivers wird von Prior immer häufiger selbst in die Rolle des Patienten gedrängt. Sie alle haben etwas zu verbergen, auch wenn sie oft selbst nicht wissen, was sie zu verdrängen versuchen.

Der zweite Teil der Regeneration-Trilogie beschäftigt sich mit dem Schicksal der Daheimgebliebenen. Die unerschrockene Art, wie Pat Barker mit kühlem Understatement, verhaltenem Witz und unsentimentalem Einfühlungsvermögen so komplexe Dinge wie Sexualität, Klassenverhältnisse, Krieg und Politik beschreibt, dürfte in der heutigen Literatur einmalig sein.

Empfohlenes Zubehör

DIE ERBÄRMLICHKEIT DES KRIEGES von WILFRED OWEN

DIE ERBÄRMLICHKEIT DES KRIEGES von WILFRED OWEN

EUR 14,90

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten