DAS FEUERSCHIFF VON BLACKWATER von COLM TOÍBÍN

11.00001

EUR 11,00

inkl. 5 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 03509

Gewicht 0,30 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

DAS FEUERSCHIFF VON BLACKWATER von COLM TOÍBÍN

DAS FEUERSCHIFF VON BLACKWATER von COLM TOÍBÍN

>> dtv , München 2004 [Dt. Erstausgabe: Hanser, München 2001]
Originalausgabe: THE BLACKWATER LIGHTSHIP, McClelland & Steward, Toronto 1999
Aus dem Englischen von Giovanni und Ditte Bandini
Taschenbuch, 304 Seiten

Verlagstext:

Eine junge Frau aus Dublin hat gerade ihren Mann mitsamt den beiden kleinen Söhnen in die Ferien verabschiedet und versucht sich an das Alleinsein zu gewöhnen. Da erfährt sie, daß ihr jüngerer Bruder Declan sehr krank ist und sie sehen möchte. Helen hat nicht gewußt, daß ihr Bruder Aids hat, aber nun, da feststeht, daß er sterben wird, setzt sie alles daran, daß er heimkommt in das Haus der Großmutter hoch über dem Meer.
Die alte Frau ist zunächst nicht erfreut, zumal sich auch noch zwei Freunde Declans einquartieren, und Helens Mutter hätte ihren Sohn lieber bei sich. Eine Notgemeinschaft entsteht zwischen diesen Menschen aus drei Generationen. Ob es um unterdrückte Sexualität oder verdrängte Wut geht - das Aussprechen von verborgenen Dingen hat eine heilende Wirkung. Um der Liebe zu einem Menschen willen werden verhärtete Fronten aufgebrochen, behutsame Schritte zu einer Annäherung vollzogen, Familienbande auf einmal neu definiert.

die schwulen Buchläden:

In einem abgelegenen Haus an der irischen Küste finden vier Menschen einer Familie, die lange getrennte Wege gegangen sind, in einer Ausnahmesituation wieder zusammen: der aidskranke Declan will in dem Haus sterben, in dem er als Kind mit seiner Schwester und seiner Großmutter gelebt hat, mit dem Blick aufs Meer und das "Feuerschiff von Blackwater". Und so kommt nach langer Zeit die Familie wieder zusammen: Declans Schwester, mittlerweile verheiratet und Mutter von zwei kleinen Jungen, die Mutter, die in der Computerbranche Karriere gemacht hat, und die Großmutter, die noch schrulliger geworden ist, als sie immer schon war.
Keine "Idylle" denn lange verdrängte Konflikte brechen auf, deren Bewältigung ebenso schmerzhaft ist wie die Krankheit Declans... Und trotzdem ist es ein tröstliches Buch, über die Fähigkeit von Menschen, trotz unterschiedlichster Motive zusammenzustehen, Solidarität und Liebe zu erproben. (www.gaybooks.de)

Empfohlenes Zubehör

DIE GESCHICHTE DER NACHT von COLM TOÍBÍN

DIE GESCHICHTE DER NACHT von COLM TOÍBÍN

EUR 7,85

inkl. 5 % UStzzgl. Versandkosten

MÜTTER UND SÖHNE von COLM TOÍBÍN

MÜTTER UND SÖHNE von COLM TOÍBÍN

EUR 9,90

inkl. 5 % UStzzgl. Versandkosten

PORTRÄT DES MEISTERS IN MITTLEREN JAHREN von COLM TOÍBÍN

PORTRÄT DES MEISTERS IN MITTLEREN JAHREN von COLM TOÍBÍN

EUR 12,90

inkl. 5 % UStzzgl. Versandkosten