DER FRISÖR von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

11.000028

EUR 11,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 05787

Gewicht 0,22 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 1-2 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

DER FRISÖR von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

DER FRISÖR von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

Der 1. FALL FÜR DEN FRISÖR

>> Diogenes Zürich 2006
Taschenbuch, 256 Seiten

Verlagstext:

Wenn die Kundinnen bei ihm anrufen, weiß er, es ist immer dringend. Das Bedürfnis nach Schönheit duldet keinen Aufschub. Doch bei der Redakteurin Alexandra Kaspari, Leiterin des Beauty-Ressorts der Zeitschrift ›Vamp‹, klingt es, als gehe es um Leben und Tod. Und tatsächlich trifft ihren neu gestylten Kopf am späten Abend eine tödliche Waffe.
Die Polizei steht vor einem Rätsel: Sowohl Mordwaffe als auch Tatmotiv bleiben ungeklärt, die Welt der Schönen und Gutgekleideten gibt ihr Geheimnis nicht preis. Wer sich in ihrem Labyrinth aus Rivalität, Karriere und Korruption geschmeidiger zu bewegen vermag, ist Tomas Prinz: Denn seinen Frisierstuhl suchen auch die Verdächtigen freiwillig auf. Und der Fall lässt ihn nun auch persönlich nicht mehr los. Begleitet wird Prinz dabei von seiner Farbstylistin Bea, ihrer Intuition und ihrem Hang zur Astrologie. Abgelenkt wird er von Aljoscha, seinem Lebensgefährten aus Moskau, der unerwartet in München aufkreuzt.

die schwulen Buchläden:

Kann mal jemand erklären, warum schwule Friseure nebenberuflich stets Mord und Totschlag unter ihren KundInnen aufzuklären pflegen? Die Kunden wiederum arbeiten und intrigieren in der Regel in schicken Werbeagenturen oder Beauty-Ressorts von Frauenzeitschriften - in diesem Fall im Münchener Glockenbachviertel, um die Ecke vom "Max & Milian", wo Männer ihre Postkarten und Liebesromane kaufen (Zitat!).
In diese Szenerie passt Schünemanns Plauderton haargenau ("Gunnar ist eine Blondine, der aus der Grafik. Der ist richtig blond."). Wasserstoffperoxid-gefärbte Mordopfer und halbedelsteingläubige, sternenkundige Farbstylistinnen sitzen perfekt, und - seufz! - Aljoscha, der russische Lebensgefährte von Starfigaro Prinz, ist ein Schatz. Kurzum: ein Krimidebüt, dass man bei der Pediküre so weg lesen kann.
(Katalog der schwulen Buchläden)

Empfohlenes Zubehör

DAILY SOAP von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

DAILY SOAP von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

EUR 9,90

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

DER BRUDER von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

DER BRUDER von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

EUR 8,90

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

DIE STUDENTIN von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

DIE STUDENTIN von CHRISTIAN SCHÜNEMANN

UVP EUR 9,90 EUR 4,00 Sie sparen 60%
(EUR 5,90 )

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten