LINCOLN IM BARDO von GEORGE SAUNDERS

25.000015

EUR 25,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 22406

Gewicht 0,60 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 1-2 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

LINCOLN IM BARDO von GEORGE SAUNDERS

LINCOLN IM BARDO von GEORGE SAUNDERS

>> Luchterhand, München 2018
Originalausgabe: LINCOLN IN THE BARDO, 2017
Aus dem amerikanischen Englisch von Frank Heibert
Hardcover, 448 Seiten


Verlagstext:

Während des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Der trauernde Vater sucht allein das Grabmal auf, um seinen Sohn noch einmal in den Armen zu halten. Im Laufe dieser Nacht, in der Abraham Lincoln von seinem Sohn Abschied nimmt, werden die Gespenster wach, die Geister der Toten auf dem Friedhof, aber auch die der Geschichte und der Literatur, reale wie erfundene, und mischen sich ein – allen Untoten voran ein alter Geistlicher, ein Drucker und ein schwuler Mann, der sich aus Liebeskummer das Leben nahm.
Willie Lincoln befindet sich nämlich noch im Zwischenreich zwischen Diesseits und Jenseits, in tibetischer Tradition Bardo genannt, und auf dem Friedhof in Georgetown entbrennt ein furioser Streit um die Seele des Jungen, ein vielstimmiger Chor, der in die eine große Frage mündet: Warum lieben wir überhaupt, wenn wir doch wissen, dass alles zu Ende gehen muss?

Ein aufregendes Buch für alle, die sich auf ein gelungenes literarisches Experiment einlassen wollen.



-->