NUR DAS LEBEN WAR DANN ANDERS von DOMINIK RIEDO

19.899967

EUR 19,90

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 19826

Gewicht 0,23 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

NUR DAS LEBEN WAR DANN ANDERS von DOMINIK RIEDO

NUR DAS LEBEN WAR DANN ANDERS von DOMINIK RIEDO

NEKROLOG AUF MEINEN PÄDOPHILEN VATER

>> Psychosozial-Verlag, Gießen 2019
Paperback, 160 Seiten


Verlagstext:

Was mit einem Nachruf für den pädophilen Vater bei dessen Trauerfeier im Januar 2014 begann, drängt den Sohn im darauffolgenden Frühling und Sommer zur Suche nach Erklärungen für das »missglückte« Leben des Vaters.

Dominik Riedo schreibt dieses Buch, um die Innensichten seines Vaters (Tagebucheinträge, Briefe und weitere Aufzeichnungen) sowie die Außensichten von Polizeiprotokollen, Psychiatrischen Gutachten, Gerichtsurteilen und Zeitungsmeldungen nochmals mit den eigenen Erinnerungen zu vergleichen. Und so weitet sich der Text zu mehr als bloß einem Rückblick auf ein individuelles Leben aus – er wird zugleich zu einem Bild der Gesellschaft und ihres Umgangs mit menschlichen Abgründen.

Dabei zeichnet sich das Buch auch dadurch aus, dass es das Erleben eines Pädophilen aus der differenzierten Perspektive eines Schriftstellers betrachtet, der selbst weder Täter noch Opfer noch Wissenschaftler ist.

Erlkoenig sagt:

Dominik Riedo, einer der bekanntesten Schriftsteller der Schweiz, ist weit davon entfernt, die Pädophilie seines Vaters zu verharmlosen oder zu verteidigen. Aber er ist eben auch weit davon entfernt, sich nur voller Abscheu von einem "Monster" zu distanzieren. Eine solche differenzierte Herangehenswesie ist heutzutage leider die Ausnahme und daher absolut bemerkenswert!