PÄDOPHILIE von KATRIN M. KÄMPF

39.000002

EUR 39,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 25594

Gewicht 0,47 KG

Lieferzeit : Erscheinungstermin siehe oben. Wir liefern sobald verfügbar

PÄDOPHILIE von KATRIN M. KÄMPF

PÄDOPHILIE von KATRIN M. KÄMPF

EINE DISKURSGESCHICHTE

>> Transcript Verlag, Bielefeld 2011
Softcover, 300 Seiten


Verlagstext:

Aus den Katalogen sexueller Abweichung des 19. Jahrhunderts hat bis heute ein »letzter Perverser« überlebt und diskursiv enorm an Bedeutung gewonnen: die Figur des Pädophilen. Katrin M. Kämpf folgt den Spuren der speziellen deutschen Geschichte des Pädophiliediskurses. Sie analysiert, wie eine Figur aus der Frühzeit der Sexualforschung - die im Nationalsozialismus teilweise antisemitisch aufgeladen wurde und während der »Sexuellen Revolution« eine große Rolle spielte - zum Kristallisationspunkt von biopolitischen Sicherheits- und Risikodiskursen werden konnte.

Katrin M. Kämpf lehrt und forscht zu Queer Studies und Science & Technology Studies an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Die Kulturwissenschaftlerin promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie untersucht queerfeministische Technologien der Sorge, Subjektivierung im Digitalen, Sexualitätsgeschichte und Queer Theory.

Empfohlenes Zubehör

BEISPIEL: PETER SCHULT - PÄDOPHILIE IM ÖFFENTLICHEN DISKURS von FLORIAN MILDENBERGER

BEISPIEL: PETER SCHULT - PÄDOPHILIE IM ÖFFENTLICHEN DISKURS von FLORIAN MILDENBERGER

EUR 14,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

THERAPIE MIT PÄDOPHILEN? von MICHAEL STIELS-GLENN

THERAPIE MIT PÄDOPHILEN? von MICHAEL STIELS-GLENN

EUR 20,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

PÄDOPHILIE, HEBEPHILIE UND SEXUELLER KINDESMISSBRAUCH von KLAUS M. BEIER (Herausgeber)

PÄDOPHILIE, HEBEPHILIE UND SEXUELLER KINDESMISSBRAUCH von KLAUS M. BEIER (Herausgeber)

EUR 49,99

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten