PSYCHOTHERAPEUTISCHE ARBEIT MIT TRANS*PERSONEN von MARI GÜNTHER, KIRSTEN TEREN & GISELA WOLF

Artikel ist lieferbar ab Montag, Oktober 7, 2019

39.899979

EUR 39,90

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 23371

Gewicht 0,45 KG

Lieferzeit : Erscheinungstermin siehe oben. Wir liefern sobald verfügbar

PSYCHOTHERAPEUTISCHE ARBEIT MIT TRANS*PERSONEN von MARI GÜNTHER, KIRSTEN TEREN & GISELA WOLF

PSYCHOTHERAPEUTISCHE ARBEIT MIT TRANS*PERSONEN von MARI GÜNTHER, KIRSTEN TEREN & GISELA WOLF

HANDBUCH FÜR DIE GESUNDHEITSVERSORGUNG

Ernst Reinhardt, München 2019
Paperback, 368 Seiten


Verlagsinfo:

Wie können trans* Personen vor, während und nach ihrer Transition respektvoll und kompetent im Gesundheitssysrem beraten und therapeutisch begleitet werden? Durch die Vielfalt von Genderidentitäten, -ausdrucksweisen und Erfahrungen der Behandlungssuchenden treffen TherapeutInnen auf ein großes Spektrum von Bedürfnissen, denen sie nur unvoreingenommen gerecht werden können. Dieses Buch hilft bei diesen Anforderungen, indem es die psychosozialen und medizinischen Grundlagen darstellt. LeserInnen bekommen nicht nur einen Überblick über die aktuellen Versorgungsstandards und -möglichkeiten. Das Buch rückt auch die Perspektiven unterschiedlichster Trans*Lebensweisen in den Vordergrund, sodass ein Dialog auf Augenhöhe möglich wird.

Dipl.-Gemeindepäd. Mari Günther, arbeitet als Systemische Therapeutin in eigener Praxis und in der Inter* und Trans*Beratung QUEER LEBEN. Dr. Kirsten Teren und Dr. Gisela Wolf sind als Psychologische Psychotherapeutinnen in freier Praxis tätig. Die drei Autorinnen (alle Berlin) verbindet neben ihrer praktischen Arbeit die Zugehörigkeit zu queeren Communities.