VATERSCHAFT IN REGENBOGENFAMILIEN von CHRISTIAN SAGERT

Artikel ist lieferbar ab Donnerstag, April 15, 2021

69.989984

EUR 69,99

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 25570

Gewicht 0,50 KG

Lieferzeit : Erscheinungstermin siehe oben. Wir liefern sobald verfügbar

VATERSCHAFT IN REGENBOGENFAMILIEN von CHRISTIAN SAGERT

VATERSCHAFT IN REGENBOGENFAMILIEN von CHRISTIAN SAGERT

EINE FALLSTUDIE ZUR FAMILIENGESTALTUNG UND ELTERNPRAXIS HOMOSEXUELLER MÄNNER

Springer Fachmedien, Wiesbaden 2021
Softcover, 353 Seiten

Verlagsinfo:

Christian Sagert geht in diesem Buch der Frage auf den Grund, wie Väter ihre Lebenspraxis in gemeinsam realisierten Regenbogenfamilien gestalten, in denen eine normativ idealisierte Mutterrolle vermeintlich nicht existiert. Die qualitative Studie legt den Fokus erstmals auf Männerpaare, die den Wunsch nach Familiengründung fern von heterosexuellen Gründungszusammenhängen realisiert haben und macht dabei deutlich, welche Wirkungsmacht heteronormative Gesellschaftsstrukturen gerade für diese Familien entfalten. Daneben wird ein ausführlicher Überblick über die Lebenssituationen dieser Familien in Deutschland geboten: So werden u.a. die verschiedenen Entstehungszusammenhänge, die rechtliche Rahmung sowie Heteronormativität und Stigmata herausgestellt.