WURZELN - BANDE - FLÜGEL von STEPHAN BAGLIKOW & KIM ALEXANDRA TRAU (HerausgeberInnen)

21.999949

EUR 22,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 25313

Gewicht 0,26 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

WURZELN - BANDE - FLÜGEL von STEPHAN BAGLIKOW & KIM ALEXANDRA TRAU (HerausgeberInnen)

WURZELN - BANDE - FLÜGEL von STEPHAN BAGLIKOW & KIM ALEXANDRA TRAU (HerausgeberInnen)

FAMILIE ALS ORT DER SOZIALISATION, KONTROLLE UND EMANZIPATION
GESCHICHTE DER HOMOSEXUELLEN IN DEUTSCHLAND NACH 1945, BAND 9

>> MännerschwarmVerlag / Salzgeber Buchverlage, Hamburg 2021
Kartoniert, 188 Seiten

Verlagstext:

Queere Aktivist*innen haben jahrzehntelang intensiv über und für die Aneignung und Neudefinition des Konzepts der Familie gestritten. Die queere »Normalität« steht inzwischen für lange gewachsene eigene Wohn- und Lebensformen, Wahlverwandtschaften sowie vielfältige Regenbogenfamilien und Beziehungsmodelle. Damit ist die queere Emanzipationsgeschichte aber nicht auserzählt, sondern sie steht vor neuen Fragen und Herausforderungen: Ist die Regenbogenfamilie zunehmend eine heteronormativ geformte Vorstellung »richtiger« queerer Familien? Wo bleibt die Erinnerung an die Leistungen der Aktivist*innen, die in der Aids-Krise alles taten, um den Erkrankten zur Seite zu stehen? Was ist mit trans* Eltern und ihrem Recht auf eine gute Gesundheitsversorgung? Wie organisieren Menschen Sorgearbeit, die in nichtmonogamen Beziehungsnetzwerken leben? Vor welchen Herausforderungen stehen junge LSBTIQ* heute? Und ist die Erzählung von der Community als großer Familie real oder muss sie ein Wunschtraum bleiben? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die neun Beiträge dieses Sammelbands