Hersteller: Rowohlt

DSCHINN DSCHINN 1: DER ZAUBER DES SCHABBAR von RALF KÖNIG

Art.Nr.: 07377

Hersteller: Rowohlt

EUR 9,95
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager
  • Gewicht 0,37 kg

PayPal Express Checkout

Produktbeschreibung

>> Rowohlt, Reinbek b. Hamburg 2005
Taschenbuch, schwarz-weiss-Zeichnungen, 164 Seiten


Verlagsinfo:

Höret also… …die Geschichte von der Schönheit und der Lust, die man in eine alte Teekanne sperrte! Höret vom elenden Haschischfresser in Indien, den ein verliebter Dämon in der Hochzeitsnacht raubte, höret von den prachtvollen Arschbacken eines Jünglings im Harem des Grosswesirs, die so rund und prall waren wie zwei leuchtende Monde... und höret vor allem die Geschichte vom gottesfürchtigen Mullah in der Wüste von Jammerjalla, der sämtliches Weibsvolk dicht verschleiern liess, so dass die Frauen wie unter übergestülpten Gartenmüllsäcken gegen Hauswände und Mauern liefen und damit Schluss war mit Bauchtanz und Wimpernklimpern! Öffnet die Ohren!

die schwulen Buchläden:

Ralf erklärt uns mal wieder, wie die Welt funktioniert. Nachdem er die wahren Begebenheiten in altgriechischen Komödien und in der Schauspieltruppe Shakespeares aufgedeckt hat, sind nun Tausend und eine Nacht dran. Diesmal gibt ein Wasserpfeife rauchender Geschichtenerzähler die Geschichte der Schönheit zum Besten, die vor 1200 Jahren im vorderen Orient beginnt. Hauptfigur ist ein unbehaarter, bildhübscher Jüngling, der als Geist Jahrhunderte in einer alten Teekanne schlummerte und im 20 Jahrhundert in Aachen wiederentdeckt wird. Auch wenn Dschinns (Geister) sowohl im Kalifat von Bagdad als auch in Aachen lieber verbannt oder im Keller versteckt werden, kann sich kaum jemand der Verführungskunst des Jungen widersetzen. Eine wirklich erotische Geschichte, in der König mal wieder zeigt, wie gut er Geschichten erzählen kann.
(Katalog "die schwulen Buchläden")