KONFORMITÄTEN UND KONFRONTATIONEN - HOMOSEXUELLE IN DER DDR

21.999949

EUR 22,00

inkl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 18149

Gewicht 0,30 KG

Lieferzeit : Besorgungszeit 3-6 Werktage, falls nicht bei uns am Lager

KONFORMITÄTEN UND KONFRONTATIONEN - HOMOSEXUELLE IN DER DDR

KONFORMITÄTEN UND KONFRONTATIONEN - HOMOSEXUELLE IN DER DDR

GESCHICHTE DER HOMOSEXUELLEN IN DEUTSCHLAND NACH 1945, BAND 4
Herausgegeben von RAINER MARBACH & VOLKER WEISS


>> Männerschwarm Verlag (edition waldschlösschen), Hamburg 2017
Paperback, 247 Seiten



Verlagstext:

Schwule und Lesben in der DDR waren von Beginn an mit einer liberaleren Gesetzgebung konfrontiert als ihre Brüder und Schwestern in der BRD. Bedrohlich war ihre Lage dennoch, eine öffentliche Debatte über ihre Situation oder eigene Organisationen blieben lange unerwünscht. Und doch regten sich schon früh und vereinzelt Fürsprecher der sexuellen Minderheiten, entwickelten sich trotz eines enormen Anpassungsdrucks innerhalb einer uniformen Gesellschaft schon vor dem Aufbruch in den 1980er Jahren eigene Handlungsspielräume.

Im Zentrum dieses Bands stehen die Erfahrungen und Rückwirkungen schwuler Selbstbehauptung in den 1970er und 1980er Jahren: Abgerundet wird er durch Rückblenden in die 1950er und 1960er Jahre sowie durch Betrachtungen über dieses abgeschlossene Kapitel der Geschichte aus heutiger Perspektive.


Leseprobe:

>> Link öffnet ein Libreka-Dokument mit einer Leseprobe


Empfohlenes Zubehör

ZWISCHEN AUTONOMIE UND INTEGRATION von ANDREAS PRETZEL & VOLKER WEISS (Herausgber)

ZWISCHEN AUTONOMIE UND INTEGRATION von ANDREAS PRETZEL & VOLKER WEISS (Herausgber)

EUR 22,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten

ROSA RADIKALE - DIE SCHWULENBEWEGUNG DER 70ER JAHRE

ROSA RADIKALE - DIE SCHWULENBEWEGUNG DER 70ER JAHRE

EUR 22,00

inkl. 7 % UStzzgl. Versandkosten